arcona LIVING Schaffhausen übernimmt das asia spa

Das beliebte asia spa in Schaffhausen wird ab heute Mittwoch vom Hotel arcona LIVING Schaffhausen geführt. Beide Partner haben sich auf eine nahtlose Betriebsübernahme geeinigt.

Das arcona LIVING Schaffhausen übernimmt den Betrieb des asia spa Schaffhausen. Die in Rostock/Deutschland ansässige arcona Hotels & Resorts hat sich mit dem Eigentümer der Liegenschaft Urbahn Schaffhausen darüber verständigt, zusätzlich zum Hotelbetrieb nunmehr auch den asia spa langfristig zu mieten. Der Betriebsübergang vom bisherigen Betreiber erfolgt nahtlos. Sämtliche Mitgliedschaften sowie weitere Vertragsbeziehungen mit dem asia spa behalten ihre Gültigkeit. Auch wird es keinerlei Einschränkungen im Geschäftsbetrieb geben.

Ulf Naumann, Hoteldirektor des arcona LIVING Schaffhausen, freut sich: «Wir sind glücklich, dass wir nunmehr unsere Hoteldienstleistungen und das Spa & Fitness Angebot aus einer Hand anbieten zu können und hoffen, so die Attraktivität unseres Produktes weiter zu steigern.»

asiaspa_header_startseite_s

Der asia spa Schaffhausen wurde erst kürzlich von der Handelszeitung als zweitbester Day Spa der Schweiz ausgezeichnet. Er bietet auf 1200 Quadratmetern einen großzügigen Fitnessbereich mit Geräten der Marke Technogym, eine Sauna- und Hamam-Erlebniswelt mit insgesamt sechs Saunen, einer Privat-Spa-Suite, einem Relaxpool sowie geräumigen Ruhezonen. Zusätzlich bieten Physiotherapeuten über 20 Bodytreatments an.

Melanie Gröschl
Melanie Gröschl

Letzte Artikel von Melanie Gröschl (Alle anzeigen)



Zurück zur Übersicht