Ein neuer Direktor für Berlin

Mario Gebel neuer Direktor im arcona LIVING GOETHE87

Das gesamte arcona Team sagt, herzlich willkommen und begrüßt Mario Gebel, der als bisheriger Hotel Manager im Wyndham Grand Bad Reichenhall, nun zu uns in das arcona LIVING GOETHE87 nach Berlin wechselt. Seit dem 1. August ist der gebürtige Berliner nun wieder in der Heimat. Als Direktor löst er Robert Reuter ab, der künftig in Potsdam im arcona HOTEL AM HAVELUFER die Leitung des Hauses übernehmen wird.

„Wir sind sehr glücklich, Herrn Gebel als führende Kraft in unserem Unternehmen willkommen zu heißen“, freut sich Alexander Winter, Geschäftsführer der arcona HOTELS & RESORTS.

Mario Gebel kann auf eine erfolgreiche Karriere im Hotelmarkt zurückblicken. Der gelernte Hotelfachmann konnte im Laufe seines Werdegangs umfassende Erfahrungen in verschiedenen Positionen renommierter Häuser sammeln. Von seinem Führungstalent konnten unter anderem das Radisson SAS Hotel Berlin und das InterContinental Berlin und Wien profitieren. Zuletzt trug er die Verantwortung für die operative und administrative Führung des 4* Hauses Wyndham Grand Bad Reichenhall. Auf die neue Herausforderung im arcona LIVING GOETHE87 in Berlin freut sich der 39-Jährige sehr. Zusammen mit seinem Team will er das Haus mit den exklusiven und großzügig geschnittenen Studios weiter erfolgreich lenken.

Mario Gebel, Direktor im arcona LIVING GOETHE87 in Berlin

Anne-Kristin

Ich bin jetzt seit guten vier Jahren Familienmitglied bei den arcona HOTELS & RESORTS. Als echte Mecklenburgerin liebe ich das Essen, die Ostsee und die Weite. Hier teile ich mit Ihnen alles Neue rund um die arcona Welt. Viel Spaß beim Lesen! 🙂


Zurück zur Übersicht