Voilà! Notre equipe pour la france.

#DieMannschaft ist komplett. Bundestrainer Jogi Löw (seine Frau nennt ihn auch so) hat heute den 23 Mann starken Kader für die EM bekannt gegeben. Nachhause fahren müssen Julian Brandt und Karim Bellarabi von Bayer Leverkusen sowie Sebastian Rudy von der TSG Hoffenheim. Ein Drama spielt sich um Marco Reus ab. Meiner Meinung nach einer der besten Fußballer der Welt. Er fällt, wie schon vor der WM 2014 verletzt aus und tritt die Heimreise an. Schade für #DieMannschaft und für Marco selbst. Ich hoffe, dass er schnell wieder auf die Beine kommt, auch mental.

Le prochain champion d’Europe:

Tor:

Manuel Neuer (30/Bayern München), Marc- André ter Stegen (24/FC Barcelona), Bernd Leno (24/Bayer Leverkusen)

Abwehr:

Jérôme Boateng (27/Bayern München), Emre Can (22/FC Liverpool), Jonas Hector (26/1. FC Köln), Benedikt Höwedes (28/FC Schalke 04), Mats Hummels (27/Borussia Dortmund), Shkodran Mustafi (24/FC Valencia), Antonio Rüdiger (23/AS Rom)

Mittelfeld:

Julian Draxler (22/VfL Wolfsburg), Sami Khedira (29/Juventus Turin), Joshua Kimmich (21/Bayern München), Toni Kroos (26/Real Madrid), Thomas Müller (26/Bayern München), Mesut Özil (27/FC Arsenal), Lukas Podolski (30/Galatasaray Istanbul), Leroy Sané (20/FC Schalke 04), André Schürrle (25/VfL Wolfsburg), Bastian Schweinsteiger (31/Manchester United), Julian Weigl (20/Borussia Dortmund)

Sturm:

Mario Gomez (30/Besiktas Istanbul), Mario Götze (23/Bayern München)

Mit Toni Kroos und Lukas Podolski sind Montag die letzten beiden Spieler ins Trainingslager nach Ascona nachgerückt. Beide hatten mächtig Grund zum Feiern. Der ewige Poldi wurde in der Türkei Pokalsieger mit Galatasaray Istanbul und schoss dabei sogar ein Tor. Unser Mecklenburger Jung Toni Kroos gewann mit Real Madrid die Champions League. Für den Greifswalder, ausgebildet beim „glorreichen“ #FC Hansa bereits der zweite #Henkelpott der Karriere.

Wie seht Ihr #DieMannschaft? Findet Ihr die Nominierungen von unserem Bundes-Jogi gut? Für mich scheint ziemlich klar zu sein, dass wir es mit einer Dreierkette angehen werden…. und dann? Mittelfeld mit der „Seniorenvariante“ Khedira/Schweinsteiger oder sollten wir Kroos/Weigl probieren?

Müller und Özil sind für mich gesetzt. Bliebe noch Platz für einen jungen Wilden wie Draxler oder Kimmich. Da wir nur einen echten Stürmer haben, wird Mario Gomez wohl viel Spielzeit bekommen.

Es kribbelt schon! In 12 Tagen sehen wir dann das erste Spiel Deutschland gegen die Ukraine. Ich stell schon mal ein paar Bier kalt. Wer den Weltmeister vorher nochmal sehen möchte, fährt am Samstag in die Arena auf Schalke (Gelsenkirchen) zum letzten Testspiel vor der EM gegen Ungarn. Tickets gibt’s noch auf der Homepage des DFB.

Habt Ihr eigentlich schon schwarz-rot-goldene Schlllaaaaaaannnnnndddd-Fahnen am Auto? Die Uhr tickt…

Spielen Sie mit uns!

Richard Kulaschewitz

Richard Kulaschewitz

Verkaufsleiter Leisure Groups & Consortia bei arcona HOTELS & RESORTS
„Fußball ist unser Leben, ja König Fußball regiert die Welt“

Die Zeile aus dem Song unserer deutschen Nationalmannschaft vor der WM 1974 trifft auch auf mich zu. Wer ich bin? Ein liebenswerter Fußballwahnsinniger, der Euch die nächsten Wochen durch die Fußball Europameisterschaft in Frankreich begleitet. Ich bin 28 Jahre alt, arbeite seit 2009 für arcona und darf nun bloggen. Warum ich? Weil es meine absolute Leidenschaft ist! Im Alter von 7 Jahren erstmals selbst im Stadion und seitdem weit über 400 Spiele live gesehen. Außerdem war ich im März beim legen-… warte noch… dären Sieg gegen Italien live im Stadion . Wenn das kein gutes Omen ist!

In diesem Sinne! „Vive la Mannschaft“- ich freue mich auf Euch!
Richard Kulaschewitz


Zurück zur Übersicht

Hinterlasse eine Antwort